Beeketal Knochenbandsäge Bandsäge Knochensäge BFS165A | Beeketal Lebensmitteltechnik

Beeketal

Beeketal Knochenbandsäge Bandsäge Knochensäge BFS165A


Artikelnummer 414

Variantennummer:BFS165A


* inkl. ges. MwSt. zzgl. internationale Versandkosten

Technische Daten:
 

Modell: BFS165A
Anschluss: 230 V - 50 Hz
Leistung: 1100 Watt
Rollendurchmesser: 210 mm
Länge Sägeblatt: ca. 1650 mm
Sägebandgeschwindigkeit: 15 m/s
Motor U / Min.: 1400
Schneiddicke: ca. 0,5 - 180 mm
Max. Schnitthöhe: ca. 227 mm
Abmessung L/B/H: ca. 500 x 520 x 960 mm
Gewicht Netto: ca. 51,4 kg

VERSANDHINWEIS:

Bitte geben Sie bei der Bestellung Ihre Telefonnummer und gültige Mailadresse mit an, da der Artikel per Spedition versendet wird.
Der Versand per Spedition beträgt ca. 3-7 Tage.

 

 

 

 

 


 

 

 

 


 
 

Schneidetisch sowie Gehäuse aus Edelstahl gefertigt
 

Inkl. Gratis Zubehör:

  • 2x Sägeblatt (1 Sägeblatt bereits montiert / 1 Sägeblatt GRATIS)
  • Inbusschlüssel
  • 3x Kleinteile - Ersatzteilsatz

 


 

Die rutschfesten Standfüße sorgen für eine sichere Handhabung
 

Sehr massive Bauweise


Einfache sichere Bedienung
 

Leichte Reinigung


 Selbstverständlich Reinigungsmittelbeständig
 

Die Umlenkrollen haben einen Durchmesser von 210 mm
 

Geeignet zum schneiden von Knochen/Fleisch mit einer Dicke zwischen ca. 0,5 - 180 mm
 

Die spezielle Konstruktion ermöglicht einen ruhigen Lauf und dadurch beste Schnittergebnisse
 

Inkl. Auffangschublade für das Sägemehl

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Knochen wird sauber geschnitten und nicht zerrissen

 

 

Hinweise zur Rücknahmepflicht für Verpackungsmaterial

Wir sind nach dem aktuellen Verpackungsgesetz gemäß § 15 Abs. 1 S. 1 VerpackG dazu verpflichtet,
folgende Verpackungsmaterialien von Endverbrauchern unentgeltlich zurückzunehmen:

  • Transportverpackungen, wie etwa Paletten, Großverpackungen, etc.,

  • Verkaufs- und Umverpackungen, die nach Gebrauch typischerweise nicht bei privaten Endverbrauchern als Abfall anfallen,

  • Verkaufs- und Umverpackungen, für die wegen Systemunverträglichkeit nach § 7 Abs. 5 eine Systembeteiligung nicht möglich ist, und

  • Verkaufsverpackungen schadstoffhaltiger Füllgüter oder

  • Mehrwegverpackungen

Bei Lieferung des Produktes wird entsprechendes Verpackungsmaterial verwendet, dieses nehmen wir unentgeltlich zurück.
Wir stellen damit die Rückführung des Verpackungsmaterials in den Verwertungskreislauf sicher. Durch die Aufklärung über
die Rückgabemöglichkeiten sollen bessere Ergebnisse bei der Rückführung von Verpackungen erzielt werden und ein Beitrag
zur Erfüllung der europäischen Verwertungsziele nach der EU-Richtlinie 94/62/EG sichergestellt werden.

Sie können das Verpackungsmaterial als Endverbraucher am Ort der tatsächlichen Übergabe oder in dessen unmittelbarer Nähe abgeben.